Die Entwicklung des Opel Logos
(Quelle: wikipedia und Hörensagen /-lesen
Die Firma Opel wurde 1862 in Rüsselsheim gegründet, damals war das Geschäftsfeld des heutigen Automobilbauers jedoch die Produktion von Nähmaschinen. Zu dieser Zeit beinhaltete das erste Opel-Logo nach Gründung des Unternehmens aus den verschnörkelten Buchstaben A und O, den Initialen Adam Opels. Das A war in Bronze, das O in Rot gehalten.

1862: Adam Opels Initialen

1886: "Victoria Blitz"

1909: schwungvoller Opel-Schriftzug

1910: Das blaue Auge

1937: Der Zeppelin

1947: Zeppelin mit moderner und schlankerer Linie

1950: ovales Opel-Logo für Händlerorganisation

1954: Zeppelin auf dem Weg zum Blitz

1963: Dieses Logo währte nur ein Jahr

1964: Vereinfachung des Blitz-Logos

1970: Neugestaltung

1987: Neugestaltung

2002: Opel-Logo nun in Chrom gefasst

2007: breiterer Ring um den Opel-Blitz (3-D-Optik)

2009: breiterer Ring und Blitz; Schriftzug ohne Farbverlauf

2009 bis heute: wieder schmaler, kontrastreicher und mit Opel-Schriftzug oben im Kreis